Fotos & Audio-Recording: Ralf Gründer, Berlin

Das Gespräch wurde moderiert von Dr. Jens Hüttmann (Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur).

In der Ankündigung heißt es, dass neben PARK Won-Soon der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Walter Momper (1989 bis 1991), der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Prof. Dr. Axel  Klausmeier und Dr. JUNS Jin-heon, Research Fellow beim Max Plank Institut Göttingen, miteinander diskutieren.

Dabei muss es sich um eine Fehlinformation gehandelt haben, denn weder Prof. Dr. Axel Klausmeier noch Dr. JUNS Jin-heon waren Teil der Diskussion. Dr. JUNS Jin-heon durfte lediglich eine an ihn gerichtete Frage beantworten. Eine Diskussion sieht allerdings anders aus.

Unverständlicherweise wurde diese Gesprächsrunde auf deutsch und koreanisch geführt, sodass über die Hälfte der Zeit mit Übersetzungen vertan wurde.  

Wo waren die Experten?

Wo war die Diskussion?

Dr. JUNS Jin-heon (Research Fellow beim Max Plank Institut Göttingen).