schreiber-de-maiziere-denunziation_22_72

Faksimile: cfs 4340, bv-berlin, kd-berlin lichtenberg, datiert: 04.01.1982. Privatarchiv Willy Hieronymus Schreiber

Zitat:

Durch einen vertraulichen Hinweis wurde bekannt, dasz die person schreiber, willy [...] mit seiner Tochter kurz vor Weihnachten 1981 die ddr ungesetzlich verlassen haben soll. vorher soll er sein inventar und wertsachen verkauft haben. beim verlassen der ddr soll sch. ca. 1 million mark und seinen pkw mitgefuehrt haben.

.


Tipp: Virtuelle Rekonstruktion "vorvernichteter" Stasi-Unterlagen : technologische Machbarkeit und Finanzierbarkeit ; Folgerungen für Wissenschaft, Kriminaltechnik und Publizistik / Johannes Weberling ... (Hrsg.). [Der Berliner Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der Ehemaligen DDR]. - 2., durchges. Aufl. - Berlin : Berliner Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, 2007. - 107 S. : Ill., graph. Darst.
ISBN 978-3-934085-23-7

Joomla templates by a4joomla